Tourism Leon.es

Las Cantaderas

Las Cantaderas Las Cantaderas

Dem Volksbrauch nach erinnert diese Festlichkeit an den Sieg der Christen in der Schlacht von Calvijo und an die Befreiung von dem legendären „Tribut der hundert Jungfrauen“, den die asturisch-leonesischen Könige jährlich an die muslimischen Kalifen zahlen mussten.

Zu diesen Feierlichkeiten gibt es schriftliche Hinweise aus dem XVI Jahrhundert, die sie auf den 14. August (zeitlich übereinstimmend mit Mariä Himmelfahrt, am 15. August) datieren.

In heutiger Zeit wurden diese Feierlichkeiten auf den Sonntag vor dem 5. Oktober (San Froilan) verlegt. Die Zeremonie ähnelt sehr der damaligen. Jugendliche, angezogen mit mittelalterlicher Kleidung, tanzen zu dem Rhytmus der „sotadera“ (maurische Frau, die ihnen die muslimeschen Gebräuche beibringen sollte), vom Plaza del Ayuntamiento bis zur Kathedrale. Hinter ihnen geht die städtische Vereinigung, die der Jungfrau Gaben bringt.

  • Datum der Feierlichkeiten: Sonntag vor dem 28 september.
  • Strecke: Plaza del Ayuntamiento bis Kathedrale.
  • Austragungsort: Kathedrale zu Leon.

Booking centre

Central booking search
Open calendar (new window)

You Tube

Beliebte Karriere

Kulturprogramm Auditorio Ciudad de León

Leon tourismus

Multimedia-Zentrum interpretativen