Tourism Leon.es

Garten des Cid, ein Teppich aus Leben

Address: Calle del Cid

Lunge des romantischen Viertels ist der Jardin del Cid, eine intime und abgeschiedene Oase mit Weiden und Linden. Mit der Ankunft des Sommers werfen sie ihren matten Schatten als Schutz auf die erfrischend kühlen Steinbänke.

Diese Anlage wurde im Juni 1972 eröffnet und ihre Grünflächen sind auf dem Flecken, der einstmals als Agustinas Recoletas Kloster und anschließend als Unterkunft des Burgos Regimentes diente. Die Anlage befindet sich auch auf den Resten der uralten Stadtmauer und als Hauptattraktion gibt es eine Statue des Poeten Ruben Dario, ein Geschenk des nicaraguanischen Botschafters. Außerdem gibt es mehrere Abbildungen zur Erinnerung an die Musiker Angel Barja und Felipe Magdaleno.

Booking centre

Central booking search
Open calendar (new window)

You Tube

Beliebte Karriere

Kulturprogramm Auditorio Ciudad de León

Leon tourismus

Multimedia-Zentrum interpretativen