Tourism Leon.es

Plaza de la Inmaculada

Plaza de la Inmaculada
Plaza de la Inmaculada

Er befindet sich im Zentrum des Plaza Circular del Ensanche, dieser Platz unterteilt die Gran Via, die von dem Plaza de Santo Domingo zum Plaza de San Marcos führt.

Er befindet sich im Zentrum des Plaza Circular del Ensanche, dieser Platz unterteilt die Gran Via, die von dem Plaza de Santo Domingo zum Plaza de San Marcos führt.

Plaza de la Inmaculada
Plaza de la Inmaculada

Die Inmaculada ist in weißen Stein gehauen und Werk des astorgischen Künstlers Marino Amaya, weltbekannt als der Bildhauer der Kinder. Marino hat uns hier ein hervorragendes Beispiel für seine Meisterschaft in der Kunst der Skulptur hinterlassen. /p>

Die Statue ruht auf hohen Säulen, diese wiederum auf einer quadratischen Grundfläche aus rustikalem Steinmauerwerk. Auf jeder Seite ist die Ausführung einer eingebetteten glatten Säule im korinthischen Stil zu bewundern.
Der Architekt ist Cañas del Rio.
Dieses Denkmal wurde am 3. Juni 1956 eingeweiht.

Auf diesem Platz finden wir das Gebäude der Subdelegacion der Stadtregierung.

Booking centre

Central booking search
Open calendar (new window)

You Tube

Beliebte Karriere

Kulturprogramm Auditorio Ciudad de León

Leon tourismus

Multimedia-Zentrum interpretativen