Tourism Leon.es

Palacio de Los Guzmanes

Sede de la Excma. Diputación Provincial de León.
Palacio de los Guzmanes

Dieser Palast, eines der besten Beispiele der spanischen Palastarchitektur der Renaissance, wird dem Architekten Rodrigo Gil de Hontañon zugeschrieben.

Dieser Palast, eines der besten Beispiele der spanischen Palastarchitektur der Renaissance, wird dem Architekten Rodrigo Gil de Hontañon zugeschrieben. Der Bau wurde von seinem Schüler Juan del Ribero Rada geleitet, der sich in der Stadt niederließ und in ihr weitere Bauten errichtete. Die Erbauung des Palastes begann 1577 und endete nicht vor dem XVII Jahrhundert. Bauherren waren Ramiro Nuñez de Guzman und sein Sohn, Juan de Quiñones y Guzman, Bischof von Calahorra.

Palacio de los Guzmanes
Palacio de los Guzmanes
Die Hauptfassade wurde nach dem Beispiel des Palastes Monterey in Salamanca erbaut. Sie zeigt drei Abschnitte, unten vergitterte Fenster, den Hauptteil mit Balkonen, die mit Frontispitzen verziert sind, und den oberen Teil mit einer durchgehenden Galerie. Der Innenhof hat Doppelbögen, der untere Bogen ist abgerundet und auf Säulen im Jonicastil erbaut, der Obere ist auf Säulen im Korintherstil gebaut. Zwischen beiden sind Familienwappen abgebildet. Sehenswert sind auch die Diele und die Treppe.

1882 wurde der Palast von der Abordnung der Provinz Leon erstanden und dient noch heute als deren Hauptsitz. Diese Institution führte Umbauten an dem Gebäude 1973 und 1977 im Renaissancestil durch.

Panorama: Palacio de Los Guzmanes

  1. Palacio de los Guzmanes, sede de la Diputación
  2. Edificio Botines Gaudí
  3. Antiguo Ayuntamiento
  4. Iglesia de San Marcelo
Para ver la vista panorámica, compruebe que tiene instalado el plugin QuickTime en su navegador. Si continúa sin poder verla, compruebe que su navegador soporta Javascript y éste está activado.

Click in the picture and move it to displace the panoramic.
To enlarge the zoom press the buttonMAYÚSCULAS, to reduce it press the button CONTROL.

Booking centre

Central booking search
Open calendar (new window)

You Tube

Beliebte Karriere

Kulturprogramm Auditorio Ciudad de León

Leon tourismus

Multimedia-Zentrum interpretativen