Tourism Leon.es

Stadtmuseum Leon – Pallares Gebäude

Museo de León Edificio Pallarés
Edificio Pallarés

Das Museo de Leon, dem ältesten und gepflegt in der Provinz, wurde nach der Beschlagnahme neunzehnten und den Ursprung des lokalen Archäologie gegründet. Eröffnet im Jahr 1869 in das Kloster von San Marcos und seitdem als einzige staatliche Museum in León, Sorgerecht, steigt, erforscht und verbreitet beweglichen kulturellen Erbes in öffentlicher Hand, die uns allen gehört. Im Jahr 1987 die Verwaltung, wie andere Landesmuseen der Gemeinschaft, wurde der Junta de Castilla y León übertragen.

Address: Plaza de Santo Domingo, 8 León 24002

Phone: 987 236 405

Fax: 987 221 602

Website: www.museodeleon.com

Email: museo.leon@jcyl.es

Timetable:

Vom 1. Oktober bis 30. Juni

  • Von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr. und 16:00 bis 19:00 h.
  • Sonn-und Feiertagen von 10:00 bis 14:00 Uhr.
  • Montag geschlossen, auch wenn es festlich ist.


Vom 1. Juli bis 30. September

  • Von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr. und von 17:00 bis 20:00 Uhr.
  • Sonn-und Feiertagen von 10:00 bis 14:00 Uhr.
  • Montag geschlossen, auch wenn es festlich ist.



Geschlossen 24. und 31. Dezember.

Kostenlose Führungen:

  • Dienstag und Donnerstag: 17:30 Uhr.
  • Samstag: 12:00 und 17:30 Uhr.
  • Sonntag: 12:00 h.

Thema des Museums:

Archäologie, Handarbeit, diverse Kulturen, Bildhauerei, Goldschmiedekunst.

Ausstellungsstücke:

Reise durch die Geschichte der Provinz, einige ihrer bedeutendsten kulturellen Errungenschaften und Qualifizierungen.

Anmerkungen:

Stücke, die die Geschichte der Provinz von der Altsteinzeit bis hin zum XVIII Jahrhundert erzählen. Epigraphische Sammlung aus Grabsteinen. Römische Mosaike, wie das der Sirenen und Nymphen, römische Werkzeuge aus Eisen, Bronze, Münzen, etc.

Die Ausstellung wird in sieben Wissensbereiche unterteilt: Vorsteinzeit, römische Zeit, das Ende der Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeitgeschichte und am Schluss eine Darstellung der Stadt. Zur Sammlung zählen auch ein ausgezeichnetes Ensemble aus Münzen, Epigrafien aller Art und Epochen.

Eintritt:

  • Generell: 1,20 Euro
  • mit Jugendausweis, über 65jährige und Minderjährige: Eintritt frei
  • kulturelle Gruppen: nach Beantragung Eintritt frei (987 236 405)
  • 23. April, 18. Mai, 12. Oktober und 6. Dezember: Eintritt frei

Öffnungszeiten:

  • 1. Oktober bis 30. Juni:

Dienstag bis Samstag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr und 16:00 Uhr - 19:00 Uhr.
Sonntag und Feiertag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr.
Montag geschlossen, auch wenn Feiertag ist.

  • 1. Juli bis 30. September:

Dienstag bis Samstag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr und 17:00 Uhr - 20:00 Uhr.
Sonntag und Feiertag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr.
Montag geschlossen, auch wenn Feiertag ist.

  • Am 24. und 31. Dezember geschlossen.

ANHANG:

Anhang zum Stadtmuseum von Leon, Pallares Gebäude In seinem Innenbereich kann man einen ausgedehnten Rundgang durch die Geschichte und Tradition Leons von der Vorsteinzeit bis hin zum XVIII Jahrhundert machen. Es sind Gegenstände aus der romanischen Zeit wie z. B. Mosaike und Bronzen zu sehen, ebenso wie wertvolle Juwelen im mozarabischen und mittelalterlichen Stil. Es ist zu empfehlen diese Abteilung zu besichtigen.

San Marcos
San Marcos

  • Dienstag bis Samstag:

10:00 Uhr - 14:00 Uhr.

16:30 Uhr - 20:00 Uhr. (von Oktober bis April)

17:00 Uhr - 20:30 Uhr. (von Mai bis September)

  • an Sonn- und Feiertagen:

10:00 Uhr - 14:00 Uhr.

  • Montag: geschlossen

Anhang zum Stadtmuseum von Leon, Pallares Gebäude

Booking centre

Central booking search
Open calendar (new window)

You Tube

Beliebte Karriere

Kulturprogramm Auditorio Ciudad de León

Leon tourismus

Multimedia-Zentrum interpretativen